Bury Tomorrow

Das 2018er-Album „Black Flame“ katapultierte Bury Tomorrow in die oberen Ränge der Metal-Szene. Es war das dritte UK-Top-40-Album der Band in Folge, das sie auf eine imposante Tournee führte, welche in einer riesigen Show in Londons kultigem Roundhouse gipfelte. Mit dem Nachfolger „Cannibal“ hat die Band einen weiteren Sprung nach vorne gemacht. Für die Aufnahmen hat sich die Band wieder mit dem „Black Flame“-Produzenten Dan Weller (Enter Shikari, Young Guns) zusammengetan, während Adam "Nolly" Getgood und Ermin Hamidovic, das Dreamteam hinter Architects' „Holy Hell“, für Mix und Mastering verantwortlich waren.

Subscribe

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Version 4.5.3.eb06bdc