Silverstein

Nur wenige Bands, die ihre 22. Runde in der Szene drehen, können von sich behaupten, dass sie gerade erst angefangen haben, so wie die Punk-Urgesteine Silverstein. Mit der Veröffentlichung ihres zehnten Studioalbums "Misery Made Me" hat die Gruppe die Höhen erklommen, die sie in den letzten Jahren erreicht hat. Ihr letztes Album („A Beautiful Place To Drown“) fügte 80 Millionen Streams zu einer atemberaubenden Karrieresumme von 500 Millionen hinzu, erhielt eine Nominierung für das Rock-Album des Jahres bei den angesehenen Juno Awards und auf ihrer jüngsten Headline Tour spielten sie fast jeden Termin in ausverkauften Sälen.

Subscribe

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Du das Formular ausfüllst und absendest, bestätigst Du, dass die von Dir angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Version 4.5.3.eb06bdc