Green Camping

Allgemeines zum Green Camping

Auf den Campingflächen des Festivals bleiben nach der Veranstaltung jedes Jahr große Abfallmengen zurück, die gesammelt, sortiert, wiederverwertet oder entsorgt werden müssen. Die Menge an großem Müll, wie Zelt- und Möbelreste, steigt dabei von Jahr zu Jahr an. Gleichzeitig gibt es eine hohe Nachfrage nach ruhigeren Campingflächen.

Die Green Camping Area ermöglicht allen Besuchern, die an einer saubereren und ruhigeren Umwelt auf dem Festival interessiert sind, auf den separaten Bereichen CP 6, CP 6.1, CP 6.3, CP 6.4 & CP 6.5 in direktem Umfeld des Colosseums zu campen.

Wenn Ihr Euch dazu entschließt das Green Camping nutzen zu wollen, beachtet bitte folgende Punkte:

Jeder Besucher, der in der Green Camping Area campen möchte, muss diese Option beim Kauf eines Weekend Festival Ticket zusätzlich hinzubuchen. Eine nachträgliche Buchung oder Registrierung für das Green Camping ist nicht möglich.

Es ist zu beachten, dass es wie in jedem Jahr nur eine begrenzte Anzahl an Campingplätzen geben wird. Zusätzliche Campinggebühren werden nicht erhoben.

Regulär öffnet die Green Camping Area mit allen anderen Campingflächen, siehe hierzu die Geländeöffnungszeit.

Bitte beachtet, dass auch in der Green Camping Area dieselbe Campingordnung wie auf allen anderen Plätzen gilt! Insbesondere ist die an den Einfahrten aushängende Park- und Campingordnung zu beachten. Zusätzlich bitten wir in der Zeit von 01 Uhr bis 07 Uhr die Nachtruhe Eurer Campingnachbarn zu respektieren. Außerdem werden wir zur Erleichterung der Abfallentsorgung in der Area an verschiedenen Punkten Sammelgefäße für Müll aufstellen, die täglich, bei Bedarf auch mehrmals, entleert werden. Jeder Besucher erklärt sich bereit, die von ihm aufgestellten Zelte und anderes Campingmobiliar nach der Veranstaltung auch wieder mit nach Hause zu nehmen. Es dürfen ausschließlich Zelte ohne Zusatzbauten aufgebaut werden.

Plan

Weitere allgemeine Pläne sind unter dem Punkt Pläne zu finden.

Anreise / Abreise

Mit Fahrzeugen

Bitte beachtet die Beschilderung GREEN C6 vor Ort (siehe nachfolgendes Musterschild). Zudem wird es ein dynamisches Parkleitsystem geben, das Euch über den Anfahrtsweg zu den freien Parkplätzen informiert. Wenn Parkflächen aufgrund der Füllstände geschlossen werden, bitte ausschließlich dem Parkleitsystem folgen und Eure Navigationsgeräte abschalten.

Navi-Adresse: Bayernstraße 110, 90478 Nürnberg

An- /Abreise Richtung München

A9 bis Münchener Str./B8 in Nürnberg folgen, auf A73 Ausfahrt 45-Nürnberg-Zollhaus nehmen

An- /Abreise Richtung Stuttgart

A81 und A6 bis Münchener Str./B8 in Nürnberg folgen, auf A73 Ausfahrt 45-Nürnberg-Zollhaus nehmen

An- /Abreise Richtung Leipzig

A9 bis Regensburger Str./B4 in Bayern folgen, auf A9 Ausfahrt 52-Nürnberg-Fischbach nehmen

An- /Abreise Richtung Würzburg

A3 bis Äußere Bayreuther Str./B2 nehmen, auf A9 Ausfahrt 52-Nürnberg-Fischbach nehmen

Parkmöglichkeiten

Im direkten Umfeld der Green Camping Areas auf CP 6, CP 6.1, CP 6.3, CP 6.4 & CP 6.5 befinden sich die Parkplätze im und um das Colosseum. Wenn die Kapazität erschöpft ist, müsst Ihr einen der übrigen ausgewiesenen Rock im Park Parkplätze anfahren und zu Fuß zur Green Camping Area gehen. Es gibt keine Möglichkeit, Gepäck oder Anhänger an den Campingflächen abzuladen.

Mit den ÖPNV von Nürnberg Hauptbahnhof

S-Bahn: Linien S2 (Richtung Altdorf) und S3 (Richtung Neumarkt), Haltestelle Dutzendteich

Trambahn: Linie 9 (Richtung Doku-Zentrum), Haltestelle Doku-Zentrum, 500m Fußweg

Bandanlegestellen

Gegen Vorlage Eures "Weekend Festival Ticket - Green Camping" erhaltet Ihr an der Bandanlegestelle CP 5/6/8/9 ein Green Camping Festivalarmband aus Stoff, das Euch zum Betreten der Green Camping Zeltplätze berechtigt und gleichzeitig als Eintrittsberechtigung für das Festivalgelände gilt. Den genauen Standort könnt Ihr dem Geländeplan entnehmen.

Die Öffnungszeiten findet Ihr hier in Kürze.

Sanitäre Anlagen

Toiletten

Toiletten

Auf dem ganzen Festivalgelände sind von jedem Standort Chemie-Toiletten in maximal 250m entfernt aufgestellt. Gegen einen Unkostenbeitrag werden auf den Campingplätzen außerdem Wassertoiletten zur Verfügung gestellt.

Duschen

Duschen

Gegen einen Unkostenbeitrag werden auf den Campingplätzen Duschen zur Verfügung gestellt.